Ehrenamtlichenausflug 2019

Der Pfarrverband Tittmoning lud die ehrenamtlichen Helfer zu einem Ausflug mit dem Wenglerbus an den Wolfgangsee ein.

Das erste Ziel war das Europakloster Gut Aich das ein 2004 gegründetes Benediktinerkloster im Ort Winkl der Salzburger Gemeinde Sankt Gilgen ist. Ziel des Klosters ist es, einen Beitrag zum friedlichen Zusammenleben von Menschen und Völkern in Europa zu leisten.

Pater Br. Mag. theol. Thomas Hessler OSB Spiritueller Lebensbegleiter/ Künstler erklärte uns einwenig die Kapelle und deren Ausstattung anschließend übernahm Jurij Tanay das Wort und führte uns in den Klostergarten und zur Likörprobe.

Dann fuhren wir zum Fischerwirt am Wolfgangsee in St. Gilgen, hier wurden wir mit dem Essen, das wir im Bus schon ausgesucht hatten versorgt. Anschließend hatten wir noch freie Zeit für uns, eine kleine Gruppe sicherte sich ein e-Boot und machte eine entspannte Rundfahrt auf dem See. Pünktlich 16:00 Uhr waren alle am Bus und die Heimreise mit Zwischenstopp bei der Wallfahrtskirche Bühel konnte beginnen.

An der Wallfahrtskirche Maria Bühel angekommen, wurden wir von Wallfahrtsseelsorger Maria Bühel Mag. Heribert Jäger und der Kirchenfahne empfangen. Nach einer kurzen Begrüßung zogen wir einige Meter in Stille zur Kirche, hier bekamen wir einige Erklärungen über die Kirche und zum Abschluß fand noch eine Andacht statt. Es wurde noch ein Gruppenfoto gemacht und einige besuchten noch den Pfarrgarten. In Kirchheim stieg noch ein Teil der Mitfahrer aus und besuchten das Bierzelt von der FFW – Kirchheim.

Foto: Klaus Mühlthaler