Gründonnerstag mit Fußwaschung

Der Gründonnerstag mit Fußwaschung wurde in Tittmoning wieder feierlich gefeiert. Pfarrer Gerhard Gumpinger zog mit dem gesamten Altardienst aus dem Pfarrverband Tittmoning in die Stiftskirche ein. 12 Gläubigen aus dem Pfarrverband Tittmoning wusch Pfarrer Gumpinger wie aus der Überlieferung die Füße. Zur Kommunion wurde auch für die Allgemeinheit das Blut Christi (Meßwein) gereicht. Nach der hl. Messe wurde das Allerheiligste zum Seitenaltar gebracht und zur Anbetung aufgestellt.

Fotos: Klaus Mühlthaler