Trachtenverein Alpenrose Grassach-Tittmoning

Der Trachtenverein hat sich auferlegt: Erhalt, Pflege, und Förderung der bodenständigen Tracht. Erhalt und Förderung von Brauchtum, Volkstanz, Schuhplatteln, Mundart, Volkslied und -Musik. Die Jugend mit den Grundsätzen der Heimat- und Brauchtumspflege vertraut zu machen. – Gegründet 14. Mai 1932 beim Seewirt in Furth

Trachtenverein Alpenrose Grassach-Tittmoning
AktiveFestlichkeitenTrachtenjugend

Erntedank in Tittmoning 2016

Erntedank in Tittmoning mit Prozession auf dem Stadtplatz.

Die Grassacher Trachtler haben sich wie immer am Erntedankfest in Tittmoning beteiligt, die Aktiven Diandl und Buam haben eine Blumentrage und die Erntekrone bei der Prozession mit getragen. H.H. Stiftsdekan Gumpinger feierte die hl. Messe und trug beim Umzug die Monstranz mit.