Dorfschafkopfrennen in Kay

Das Dorfschafkopfrennen in Kay fand wieder im Kayer Pfarrheim statt. Christian Schmidhuber begrüßte alle Teilnehmer und Helfer und stellte die Spielordnung vor. Kirchenverwaltungsvorsitzende Brigitte Kühnhauser-Maier stellte die neu montierte Videoleinwand im Pfarrsaal vor und bedankte sich schon im Vorfeld für die heurige Spende als Zuschuß. Anschließend berichtete sie kurz über den Sterbefall von Pater Johannes Bozic und bat um eine Schweigeminute. Dann startete das Schafkopf-Spiel, zur Pause gab es ein reichhaltiges Büfett das vom Büchereiteam wieder super vorbereitet wurde. Nach der neuen zusammenlosung ging es wieder munter drauflos. Franz Kretz konnte den ersten Preis gewinnen, er spendierte ihn zur Versteigerung, das Schmidhuber gleich durchführte. Dem Mitspieler Thomas Winkler wurde noch zum 55. Geburtstag gratuliert.

Foto: Klaus Mühlthaler