JHV 2020 im Gasthaus Glück in der Ledern

Die heurige JHV fand im Gasthaus Glück in der Ledern statt.

Nach der Begrüßung durch 1. Vorstand Adolf Hochpointner wurden die Verstorbenen vom Vereinsjahr verlesen und dazu erhoben sich alle von den Plätzen. Es verlasen die einzelnen Abteilungen ihre Berichte. 1. Bürgermeister Andreas Bratzdrum brachte ein Grußwort und hat die Anwesenden gebeten sich Gedanken zu machen, dass nächstes Jahr bei der Neuwahl die Ämter wieder besetzt werden können. Gebietsvertreter Hans Hogger sprach einige Grußworte und hatte eine ehrenvolle Aufgabe, denn er überreichte an Helmut Steinmaßl das Goldene Gau-Ehrenabzeichen für 50 Jahre Einsatz im Trachtenverein, z.B. Vorplattler, Jugendleiter, Grassacher Stubenmusik und Vereinselektriker. Anschließend gab es die vereinsinternen Ehrungen von 25 – 65 Jahre Vereinszugehörigkeit. Hochpointner schloß die Versammlung mit dem Wahlspruch „Treu der Heimat und Treu dem guten alten Brauch“.

Die Vesammlung fand unter den Corona-Bedingungen statt, mit Mund und Nase Schutz, die Tische in dementsprechendem Abstand und Desinfektionsmittel.

Foto: Klaus Mühlthaler