Gruß vom Krampus

Gruß vom Krampus

Die Ausstellung und der Film „Gruß vom Krampus“ wurde auf der Burg in Tittmoning eröffnet. Der Bürgermeister Konrad Schupfner eröffnete im Gerbereimuseum eine Ausstellung über den Krampus, Perchten und Goaslschnalzer. Vorbereitet wurde die Ausstellung von der Kuratorin Ingrid Weydemann und Waltraud Deser mit ihren Helfern. Musikalisch gab die Stubenmusik mit Schorsch Mayer und Andreas Pillen sowie Gesang Schorsch und Heinz Mayer ihr bestes. Nach verschiedenen Begrüßungen und Darstellungen brachte Steffi Schönlinner eine Geschichte vom Krampus in konnter Weise an den Mann. Anstoß für die Ausstellung gab Regieseurin vom Film „Gruß vom Krampus“ Gabriele Neudecker. Anschließend fand im Canabinieresaal die Deutsche Uraufführung des Filmes statt. Zuvor gab Gabriele Neudecker noch einen kurzen Umriß über den Film, der im Ausland schon einige Auszeichnungen bekam.

Fotos: Klaus Mühlthaler